Zentrale Atemschutzwerkstatt des Landkreises Fürstenfeldbruck

In der zentralen Atemschutzwerkstatt (ZAW) werden Atemschutzgeräte und Chemikalienschutzanzüge gereinigt, gewartet und geprüft. Pressluftflaschen werden gefüllt, sowie andere wichtige Wartungsarbeiten durchgeführt, die für einen sicheren Atemschutzeinsatz notwendig sind.

Die ZAW, die unter der Leitung der Freiwilligen Feuerwehr Fürstenfeldbruck betrieben wird, steht ebenso wie die Atemschutzübungsstrecke, auch anderen Feuerwehren aus dem Landkreis zur Verfügung.
Der Landkreis bietet unter anderem auch am Standort Fürstenfeldbruck die Ausbildung zum Atemschutzgeräteträger an.

Kontakt Atemschutz

Leitung
Alfons Dobler
Florian Ivanjko

Betriebszeiten
Mittwoch: 19:30 - 21:00 Uhr
Samstag: 14:00 - 16:30 Uhr

Telefonnummer
08141-3249 0

Außerhalb dieser Zeiten nur nach telefonischer Vereinbarung!